Sanskrit
Yoga der Energie
Sehr dynamischer Übungsstil; neben den klassischen Yoga-Haltungen finden sich viele fließende Bewegungsfolgen, die mit dem Atem synchronisiert werden. Es werden Körper- und Atemübungen, Energielenkungen, konzentrative und meditative Elemente angeboten.
Voraussetzungen:
•  Spaß an der Bewegung, ansonsten für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters geeignet.